FairEroti.com

NACHDENKLICH

Wieso läuft die Bezeichnung für diese 'Kontaktanzeigen-Plattform' eigentlich unter der Domain FairErotik ?

Wir haben uns zu der Domain natürlich einige Gedanken gemacht! Letztendlich sind wir zu dem Ergebnis gekommen:

Nicht nur Männer, sondern auch Frauen bzw. Paare zusammen suchen Kontakte! Das diese Kontakte NICHT IMMER von Beginn an auch in die Richtung 'erotischer Natur' gehen, ist schon klar. ABER - wir wollen ja ehrlich miteinander sein, der überwiegende Teil unter den 'Suchenden' hat wohl gegen genau diese Richtung nichts einzuwenden!?

Problem bei der Aktion 'Kontaktanzeige' dürfte jedoch sein: "Wie erkläre ich es meinem Gegenüber?"

Mit anderen Worten, die richtigen Ausdrücke und Zusammensetzungen an der richtigen Stelle einzufügen - DAS dürfte wohl das hauptsächliche Problem sein.

Um nun von vornherein ein wenig 'Lockerung' einzubringen, schon mal die Domain und bei der Registrierung der Hinweis als Profilbild eine seitliche Aufnahme des Kopfes einzufügen, keinen realen Namen zu verwenden rundet die Sache noch ab! Zumindest diese Faktoren dürften zunächst einmal für jeden eine gewisse Grundsicherheit im Umgang miteinander herstellen. Trotzdem ist so schon mal eine gewisse Anonymität gegeben, die trotzdem eine gewisse Offenheit erlaubt seine Wünsche äußern zu können - auch wenn man sich vielleicht noch nicht so ganz sicher ist, was man denn überhaupt möchte.

Will man nun "nur einen Kontakt für den gemeinsamen Discobesuch" oder möchte man "einen Kontakt zum gemeinsamen Ausgehen mit nachfolgendem ...eventuellem mehr" oder möchte man gar das "Blinddate mit Rollenspiel" - ganz egal, was auch immer, man gibt ja nichts von sich Preis, zeigt lediglich sein Profilbild, das Alter, den Bereich für die Kontakte und halt was man aktuell als Kontaktanzeige veröffentlichen möchte (und das kann man ja jederzeit aktuell ändern). Keine Telefonnummer wird angegeben! Vor allem keine Angabe der sozialen Medien Adresse! Man bleibt also Anonym so lange man es bleiben möchte!

Und in der Kontaktanzeige kann man bis zu zehn Fotos einfügen und wechseln - wann und so oft man möchte - alles kostenlos!

Wissenswert * Nachdenklich * SchnellAnleitung * Bitte vor der Registrierung lesen * Aktuell * REGISTRIERE AUCH DU DICH